Dienstag, 9. Mai 2017

Frühlingsblumen {Fotoliebe}

Der Frühling zeigt sich in den schönesten Farben und ich habe ein paar davon eingefangen - große Fotoliebe!






Kommentare:

  1. Oh ja, dieses bunte Blühen tut SO wohl, stimmt genau! Ich finde, deine Bilder sind sehr schön geworden. Bei mir werden sie gerade im sonnigen Frühling oftmals so... verwaschen und graulastig... (Das ist auch der Grund weshalb ich oftmals so komische, "warme" Fotos einstelle, weil ich da einen Filter drüberlegen muss, damit man überhaupt die Kontraste erkennen kann...)

    ganz liebe Grüsse von Seltenbüglerin zu Seltenbüglerin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir die Fotos gefallen :) ich habe mir vor 2 Jahren einen großen Traum erfüllt und eine gute Kamera gekauft, ich war vor allem bei Fotos von den Kindern oft frustriert was die Qualität anging. Nun ist es deutlich besser, wobei ich bei weitem nicht mit allen Einstellungen der Kamera umgehen kann - leider. Dafür fehlt dann doch die Zeit.
      Deine Fotos finde ich farblich gar nicht komisch! Sie sind einfach schön und zeigen oft so besondere Situationen. Dafür hast du einfach ein Händchen!
      Und nochmal zum Frühling: Hier war es heute so warm, dass ich im T-Shirt draußen war... plötzlich war Sommer vor der Tür :)
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Wie hübsch. Ich liebe den Frühling auch sehr und fotografiere für mein Leben gern Blumen, Blüten und Gräser aller Art. Meine beiden Männer, der große wie der kleine, rollen schon immer mit den Augen, wenn ich das Haus mit der Kamera bewaffnet verlasse... ;-)

    Herzensgrüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke für deine lieben Worte Anni! Solange deine Männer mit den Augen rollen, haben sie wenigstens was zu tun ;)
      Blumen, Blüten und Gräser fotografiere ich auch sehr gerne, das ist so eine schöne ruhige und ausgleichende Tätigkeit finde ich.
      Alles Liebe
      Sternie

      Löschen