Dienstag, 27. Dezember 2016

Weihnachtskrippe

Schon lange habe ich mir eine Weihnachtskrippe gewünscht und nun ist sie da, pünktlich zum Fest wurden wir fertig. Und es ist nicht irgendeine Krippe geworden, nein, wir haben sie selbst gebastelt, genau nach unseren Vorstellungen - robust und wiederstandsfähig, bereit, um jederzeit damit zu spielen. Die Figuren sind aus Holzkegelfiguren entstanden, die Haare mit simpler Tusche aufgemalt und die Kleider aus Filz ausgeschnitten und aufgeklebt. Die Krippe haben wir aus Verpackungskarton gebaut, vielleicht finden wir im nächsten Jahr die Zeit, das Haus aus Holz zu bauen. Und die Tiere sind alle aus dem Fundus, bunt zusammengewürfelt, der Stern hängt darüber am Tannenbaum ★







Das war ein schönes Projekt und es sind noch einige bunt bemalte Figuren entstanden, wir hatten alle Spaß dabei :)

Ich habe noch keine gute Lösung für das Zeichnen auf den Holzkegeln gefunden, die Gesichter sind nun mit Bleistift aufgemalt. Ein König (ja, den Königen fehlen noch die Kronen... nächstes Jahr ;)) hat mit Edding das Gesicht aufgemalt bekommen, leider ist die Farbe verlaufen. Habt ihr da einen Tipp für mich?
Leider ist sie wieder viel zu schnell vergangen, die Weihnachtszeit. Ich werde noch etwas in Erinnerungen schwelgen, Kekse knabbern, Weihnachtslieder singen und den Tannenbaum genießen. Bis Heilige drei Könige - mindestens ;) Weihnacht, oh du schöne Zeit ★ und mit den Worten aus meiner Weihnachtspost verabschiede ich mich heute von euch. Gebt auf euch acht!

Lichterglanz und Sternenzauber
leuchten in den Herzen wider.
Christkind ist uns jetzt ganz nah,
Kerzenschein so hell und klar.
An den Bäumen hängen Kugeln,
lassen Groß und Klein laut jubeln.
Weihnacht, oh du schöne Zeit,
bring uns Frieden und Glückseligkeit.



verlinkt: Creadienstag
Reichlich Ideen für Krippenfiguren habe ich auf Pinterest entdeckt und gesammelt. Danke für die Inspirationen!

Kommentare:

  1. Liebe Sternie,

    ich sitze hier mit großen Augen und voller Bewunderung. Die Krippe(nfiguren) ist klasse geworden. Soooo schön. ♥

    Ich häkle seit gefühlten Ewigkeiten an Krippenfiguren. Wenn sie jemals fertig werden, werden sie glaube ich auch sehr bezaubernd werden (guckst du: https://antetanni.wordpress.com/2015/12/15/antetanni-haekelt-krippenfiguren-teil-1/), aber das dauert noch. Naja, hab bis Weihnachten ja noch massig Zeit. :-D

    Bis dahin erfreue ich mich an deinen Figuren. Toll die Idee mit den Kegelfiguren und die Kleidchen sind zauberhaft. Ach, einfach alles. Ich bin schockverliebt. ♥ ♥ ♥

    Hab es fein heute, genieße den letzten 2016er-Tag und komm gut ins neue Jahr, das dir und deinen Lieben neben Gesundheit und Glück vor allem viel Grund zum Lachen und fröhlich sein bringen soll. Von Herzen alles Liebe und ich freue mich schon auf unseren Austausch nächstes Jahr wieder. ♥ Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      ich danke dir für deine lieben Worte!! Und freue mich so sehr darüber <3
      Deine Krippenfiguren werden sicherlich nochmal fertig, sie sind einfach zu schön, um sie liegen zu lassen. Und gehäkelt hätte ich nun wirklich nicht geschafft... ich kann leider nicht lange am Stück häkeln, weswegen meine Häkelprojekte ewig dauern und mir hätte auch schlichtweg die Zeit dafür gefehlt. Die kleinen Kegelfiguren waren genau das richtige Projekt für uns.
      Danke auch für deine guten Wünsche. Auch ich wünsche dir und deinen Lieben ein zauberhaftes Jahr 2017 mit viel Freude, Heiterkeit und Gesundheit.
      Bis ganz bald, ich freu mich auf unseren Austausch!
      Liebst Sternie

      Löschen