Donnerstag, 2. Januar 2014

2014

Wie schnell die Zeit verfliegt, wir haben heute schon den 2. Januar 2014, gerade eben war doch noch Weihnachten und trotzdem sind wir jetzt schon im neuen Jahr. Noch ist es ruhig, gestartet wird hier erst am Montag wieder so richtig und das ist auch gut so. Die ruhigen Tage zwischen den Jahren waren doch irgendwie viel zu kurz und es fühlt sich gut an, ruhig und gemächlich in das neue Jahr starten zu können.
Vorhin habe ich den neuen Kalender aufgeschlagen - ja, erst heute. Die Seiten noch ganz weiß und frisch, das hat irgendwie etwas beruhigendes. Die ersten Termine stehen zwar jetzt schon drin, aber der Januar ist doch irgendwie ein Neuanfang. Ein Neuanfang in ein neues Jahr, ein aufregendes Jahr und ein hoffentlich gesundes und glückliches neues Jahr. Es wird sich zeigen wo es uns hinführt, welche Wege für uns angedacht sind und wie es weiter geht. Ich freue mich darauf, auf all das Neue und auch das Altbewährte und wünsche euch und euren Lieben nur das Beste für 2014 und eine glückliche Zeit! Macht das Beste daraus und genießt jeden Augenblick ★

Kommentare:

  1. Oh das hast du schön gesagt!
    Mal sehen wo uns das neue Jahr hinführt! :-*
    Ich freue mich drauf, bald mit viel Elan wieder durchzustarten!
    Momentan kämpfe ich noch mit meiner Grippe!!! grrr....

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch immer ganz toll, den leeren Familienkalender anzuhängen :), der ist zwar bald gut gefüllt, aber für den Moment fühlt es sich echt gut an. Dir auch ein tolles neues Jahr. LG Diana

    AntwortenLöschen