Dienstag, 16. Juli 2013

Affen im Kopf

... oder auch der Nahttrenner ist mein bester Freund... denn da lagen sie nun vor mir, die Äffchen, kleine Schlauschals sollten sie werden und was habe ich gemacht? Verkehrt zusammengenäht... man hätte den Kopf quasi von links nach rechts durchstecken müssen und das ist ja nun wirklich nicht gewollt. Also hieß es erstmal auftrennen - und ich habe ja nicht zufällig den zweiten Schal gleich parallel genäht, nein nein... Nach langem hin und her ging es mir endlich auf: ich habe den Schlauchschal völlig verkehrt verstürzt, eher wie eine Mütze. Und richtig wäre gewesen, sie wie einen Loop zusammen zu nähen. Die Affen schienen mir also wirklich zu Kopf gestiegen zu sein. Aber nachdem sie mit einer Banane bestochen wurden ;) ging es gut voran.



Und inzwischen sind sie bei den neuen Besitzern angekommen und passen perfekt :) Das freut mich sehr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen