Dienstag, 25. Juni 2013

Kinder - Spiegel unserer selbst

Ihr Lieben,
ich habe grade diesen Post über aggressives Verhalten beim Kind hier gelesen und bin einfach begeistert. Kathrin schreibt so ehrlich über ihre Erfahrungen und gibt eine bewundernswerte Selbstrefelxion, da gehört eine Menge Mut zu. Letztlich haben sie die Ansätze von Jesper Juul weiter gebracht und ihr geholfen, den Weg für sich und ihre Familie neu zu gestalten. Ein großer Schritt, der sich gelohnt hat, wie sie schreibt. Und auch ein Appell an mich als Leser: schau auf dich selbst, wenn es mal "nicht rund" läuft, dein Kind ist ein Spiegel deiner selbst. Diese Ansätze und Gedanken sind mir nicht neu und trotzdem hilft es doch, immer mal wieder darauf hin gewiesen zu werden. Also, einfach mal wieder einen Schritt zurück treten, Ruhe einkehren lassen und schauen, was passiert bzw. passiert ist. Denn das Leben als Familie soll kein Kampf sein, sondern eine wundervolle Reise und eine große Bereicherung. Genießt es! Und lasst es euch gut gehen ★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen