Dienstag, 1. Dezember 2015

Lieblingsjeansrock mal zwei

Schon im Sommer habe ich mir einen Jeansrock genäht und ständig getragen, so dass er inzwischen schon eine jeanstypische Waschung hat ;) aber auch jetzt trägt er sich mit Strumpfhose noch - einfach ein schöner und alltagstauglicher Rock.



Den Schnitt habe ich selbst gezeichnet und dann gleich noch einmal genäht, diesmal mit einer mutigeren Absteppfarbe - aber manchmal ist sie mir doch zu knallig und es kommt auf die Kombination mit dem Oberteil an. Die großen Taschen liebe ich besonders, einfach praktisch für Hausschlüssel, Taschentuch und sogar mal das Handy... zumindest in den Garten kann frau so vollbeladen gehen ;)



Und ein Schnappschuss-Tragefoto gibt es auch



Ihr seht, auch wenn es im Blog immer noch sehr ruhig ist, im Leben geht es rund und das Maschinchen rattert auch gelegentlich. Und nun wird es hier weihnachtlich, die ersten Kekse haben wir schon gebacken. Ich wünsche euch einen schönen Start in die Adventszeit ★

Verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Toller Schnitt. Früher habe ich gerne Jeansröcke getragen. Ich müsste mir vielleicht auch mal wieder einen nähen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudine. Mir haben es die Jeansröcke total angetan und ich wollte schon lange einen haben, nur alles was es zu kaufen gibt, passt einfach nicht. Ich schau gleich mal bei dir vorbei!
      Liebe Grüße
      Sternie

      Löschen
  2. Der Rock ist toll. Ich bin ja so ein Vollblutanfänger und trau mich das noch nicht. Schon gar nicht ohne Schnitt.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen