Donnerstag, 23. Juli 2015

Nachgebacken: Kartoffelpufferwaffeln

Letztens hat Susanne von Geborgen Wachsen Sommeressen aus dem Waffeleisen vorgestellt und das musste ich gleich ausprobieren. Denn Waffeln gehen hier immer! Und so gab es bei uns Kartoffelpufferwaffeln nach Susannes Rezept. Wirklich lecker!


Nur nächstes mal werde ich den Teig kräftiger würzen, Salz und Kräuter schweben mir da vor. Das Rezept ist so geschrieben, dass es auch eine nette Breifrei-Variante im ersten Lebensjahr ist und dadurch nicht gewürzt, was ich doch unterschätzt habe.
Dazu gab es bei uns übrigens Tomaten. Kräuterquark testen wir beim nächsten Mal.
Und was kocht ihr so an warmen Sommertagen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen