Mittwoch, 17. Dezember 2014

Maschenmarker

Zum Geburtstag einer lieben Freundin haben sich fünf Maschenmarker auf den Weg gemacht, um ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und Glückwünsche zu überbringen. Eine Weile ist das nun schon her, aber ich finde sie so zauberhaft, die kleinen Dinger... da möchte ich sie euch nicht vorenthalten:



Die Idee ist nicht neu, aber vielleicht ist es ja für die ein oder andere / den ein oder anderen noch eine Idee für ein relativ schnell gemachtes Weihnachtsgeschenk? Seit ich die Maschenmarker vor langer Zeit mal bei Schnabelina kennengelernt habe, wollte ich unbedingt welche machen :) Und so haben sich die kleinen Teile dann auf den Postweg begeben:


Und damit schaue ich jetzt noch schnell beim Creadienstag vorbei und wünsche euch einen zauberhaften Abend ★

Kommentare:

  1. hübsch sind sie
    darüber hat sich die Beschenkte sicher gefreut

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Uta! Gefreut hat sich meine Freundin wirklich.
      lg Sternie

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen