Mittwoch, 22. Januar 2014

Jeansrock für besondere Zeiten

Schon lange wollte ich einen Jeansrock haben, aber alles, was es so zu kaufen gibt, passt irgendwie nicht. Der Plan vom selber nähen stand schon lange, ziemlich lange, der Jeansstoff inzwischen gut abgelagert. Nur es kam immer wieder etwas dazwischen, bis ich es nun endlich geschafft habe. Und aus dem Jeansrock ist ein Umstandsrock geworden :) Jetzt muss ich mich nur noch trauen, ihn so oft wie möglich zu tragen, sonst passt er bald nicht mehr... aber zweimal habe ich ihn jetzt schon ausgeführt, seht selbst:


Und damit der Rock schön über den Kugelbauch passt, ist er vorne tief ausgeschnitten und hat einen Einsatz aus Jersey:


Den Schnitt habe ich selbst erstellt. Hierfür habe ich meinen Grundschnitt für einen A-Form-Rock (nach der Anleitung von cocoschock) angepasst, indem ich auf das Vorderteil meine Umstandsjeans gelegt habe, den Bogen übertragen habe und den Jerseybund entsprechend gearbeitet habe. Dadurch kommt der Rock ganz ohne Reißverschluss aus.
Auf den Bildern sieht man die Details leider nicht so gut, da muss ich nochmal Fotos machen. Vorne und hinten gibt es eine abgesteppte Mittelnaht, der Rock hat einen schmalen Bund und Taschen.
Ich trage den Rock gerne, aber mit einer Sache bin ich doch unzufrieden... auf dem letzten Bild seht ihr es deutlich, der Rock steht hinten ab, manchmal bildet sich beim Tragen eine spitze Falte. Leider weiß ich nicht, woran das liegt. Möglicherweise ist der Jeansstoff einfach zu steif für die Weite des Rocks? Vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen?
Und damit schaue ich jetzt mal ganz vorsichtig beim MeMadeMittwoch vorbei... Eure tollen Werke bewundere ich schon lange!!

Liebste Grüße!!

1 Kommentar:

  1. Hallooo, danke für deine liebe Reaktion !!!

    Ich sehe was du meinst. Mein Rock tut das in der Tat nicht. Aber dein Rock ist weiter ganz gut gelungen !!!
    Ich kann dir leider nicht sagen woran das liegt oder wie mann das verhilft; ich nähe nähmlich noch nicht so lange !!!

    LG, Jacomijn

    AntwortenLöschen