Samstag, 3. August 2013

gut beHütet

zu sein, ist bei dem schönen sonnigen Wetter hilfreich. Ich habe schon lange die tollen Sommerhüte nach Schnabelinas Schnittmustern bewundert und habe nun meinen ersten Hut nach ihren Schnitten genäht - Mix it mit breiter Krempe für unseren kleinen Sonnenschein.


Inzwischen wurde der Hut schon einige male getragen, ist nass geworden, wieder getrocknet und einfach ein absolutes Lieblingsteil :)

Und dann habe ich euch noch gar nicht das fertige Kissen gezeigt, von dem ihr hier schon den Ausschnitt sehen konntet.


Ich habe hin und her überlegt, welchen Verschluss ich für das Kissen mache und mich dann für einen verdeckten Reißverschluss entschieden. Die Lösung gefällt mir gut, das Kissen bleibt schön in Form (bei meinen Hotelverschlüssen ist das nicht immer perfekt) und der Reißverschluss stört nicht, kratzt nirgends und ist schlichtweg nicht zu sehen. Der Aufwand dafür hält sich auch in Grenzen und dank Endlosreißverschluss konnte ich die Breite des Kissens und der Öffnung flexibel gestalten.


Hier ist es momentan sehr ruhig, denn wir genießen den Sommer und lassen es uns gut gehen. Ich wünsche euch eine tolle Zeit!

1 Kommentar:

  1. Hallo du Liebe!!!
    Das sind mal wieder wundervolle Teile die du da gezaubert hast!!! Super!
    Auch die affigen Loops sind super geworden!!!!

    AntwortenLöschen