Samstag, 9. März 2013

Kleiner Hase - Osterfreebie

Heute ist es soweit, ich mache mit bei der März-Blogrunde von Grete und darf euch mit einem Osterfreebie überraschen. Und da es sich hier bei mir im Blog doch oft um Sachen für die Kleinsten dreht, habe ich mir auch ein Freebie überlegt, mit dem ihr (Klein-)Kinderherzen höher schlagen lassen könnt :)
Dafür ist in den letzten Tagen das Schnittmuster für einen kleinen Hasen (was auch sonst in der Osterzeit ;) )entstanden, der wunderbar in die kleinsten Hände passt.


Ihr braucht dafür:
  • 2 Stücke Stoff, je ca. 23cm x 13cm
  • etwas Füllwatte
Ich lasse euch mal beim Nähen über meine Schulter gucken und wünsche viel Spaß beim Nacharbeiten :)

1. Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.
Leider bin ich nicht mehr dazu gekommen mir einen Downloadbereich einzurichten, aber ihr könnt euch das Bild speichern und auf DIN A 4 ausdrucken.




2. Das Schnittmuster auf die linke Seite eines Stoffstücks übertragen und grob Ausschneiden. Ich verwende gemusterten Stoff für vorne und roten Stoff für hinten.


3. Den gemusterten Stoff rechts auf rechts auf den roten Stoff stecken und ebenfalls grob ausschneiden


4. Die Kontour des Hasen nachnähen, ggf. vorher euer Label zwischenlegen und unbedingt eine Wendeöffnung lassen


5. Den Hasen mit geringer Nahtzugabe ausschneiden und an den Rundungen bis kurz vor die Naht einschneiden. An der Wendeöffnung reichlich Nahtzugabe stehen lassen, das erleichter euch hinterher das Schließen der Öffnung.


6. Jetzt wird es kniffelig... wenden, wenden, wenden,...


Aber irgendwann habt ihr es geschafft und dann sieht es schon richtig nach Häschen aus :)


8. Und schon darf gefüllt werden. Hier erst die Ohren und die Hände und Füße befüllen, ich habe mit einem Bleistift nachgeholfen, teilweise mit der stumpfen Seite einer Durchziehnadel. Dann den Körper füllen und die Wendeöffnung von Hand schließen. Fertig :)


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! Und bitte euch, die Anleitung nur für die private Nutzung zu verwenden und meine Anleitung zu verlinken. Ich freue mich über Fotos von euren Hasen und danke Grete für die tolle Organisation und ihre Mühe!

1 Kommentar: